Frankenthal

Frankenthalmeineliebe.de

Frankenthal (Pfalz) ist eine kreisfreie Stadt im Nordosten der rheinland-pfälzischen Region Pfalz.
Es liegt zwischen Worms und Ludwigshafen. Die Stadt fungiert als Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden und gehört mit ihnen zur Metropolregion Rhein-Neckar.

 Frankenthal

Frankenthal (Pfalz)

 

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Höhe: 96 m ü. NHN

Fläche: 43,76 km²

Einwohner: 48.762 (31. Dez. 2019)

Bevölkerungsdichte: 1114 Einwohner je km²

Postleitzahlen: 67206–67227

Vorwahl: 06233

Kfz-Kennzeichen: FT

Gemeindeschlüssel: 07 3 11 000

Stadtgliederung: Kernstadt, Eppstein,
Flomersheim, Mörsch, Studernheim

Adresse der Stadtverwaltung:
Rathausplatz 2–7
67227 Frankenthal (Pfalz)

Zeittafel 772 - 1718

772

Erste urkundliche Erwähnung als Franconodal

1119

Gründung des Augustiner-Chorherrenstifts mit Skriptorium

1562

Niederlassung von 58 calvinistischen Flüchtlingsfamilien in in der Stadt; Abschluss einer „Capitulation“ hierüber mit Kurfürst Friedrich III.

1571

Frankenthaler Religionsgespräch

1577

Verleihung der Stadtrechte

1718

Beginn der Stadtbefestigung unter Kurfürst Karl III. Philipp

 

Zeittafel 1755 - 1969

1755

Gründung der Porzellanmanufaktur

1772

bis

1781

Bau eines Hafens mit Kanalverbindung zum Rhein (1955 zugeschüttet)

1919

Eingemeindung von Flomersheim, Mörsch und Studernheim

01.05

1920

Gewinnung der Kreisfreiheit

1943

Bombenangriff mit Zerstörung der Innenstadt zu etwa 90 %

07.06

1969

Eingemeindung von Eppstein

Fotos: www.kdraffel.de
Text.- und Bildauszüge: https://de.wikipedia.org/wiki/Frankenthal_(Pfalz)

Newsletter

Trage dich in unsere Newsletter ein und bleibe Informiert wenn hier was passiert.

Der Eintrag in unsere Newsletter hat geklappt.